Fachweiterbildung Onkologie

Pflege in der Onkologie (DKG)

Vorankündigung 2018:

Die Weiterbildung befähigt Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger, krebskranke Menschen aller Altersstufen in ihren verschiedenen Krankheitsphasen unter Berücksichtigung ihrer körperlichen, sozialen, geistigen und seelischen Bedürfnisse und ihrer individuellen Interessen mit Hilfe angewandter aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zu pflegen.

Die berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich Fachgesundheits- und Krankenpflege auf Basis der DKG-Richtlinien bietet eine Chance, die erforderliche Qualifikation zu erwerben. Um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden, vermitteln wir Wissen, Verständnis und die praktische Fähigkeit, um der Versorgung von Krebspatienten gerecht zu werden.

Flyer Weiterbildung Onkologie (DKG)

Zugangsvoraussetzungen

Examinierte Pflegefachkräfte (w/m/d) mit mindestens sechsmonatiger Tätigkeit im jeweiligen

Fachbereich der Weiterbildung

Termine und Formalien

ab 01.10.2021

Dozenten

Kursleitungen

Evelin Pedarnig

Dipl.-Pädagogin, Krankenschwester

Schmerzexpertin

Kosten

6.500,00 €

Zzgl. 100,- EUR Prüfungsgebühr + Zertifikatsgebühr DGP

*Für Mitarbeiter (w/m) des Pflege- und Funktionsdienstes der Kliniken Maria Hilf ist die Veranstaltung nach Befürwortung durch die PDL kostenlos.