Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich vorrangig an alle eigenverantwortlich
tätigen Pflegefachkräfte, die im außerklinischen Bereich tätig sind oder werden
wollen und über keine mindestens 1-jährige fachspezifische Berufserfahrung
(Beatmungsbereich) innerhalb der letzten 5 Jahre oder über keinen Abschluss
in einer der nachfolgenden Zusatzqualifikationen verfügen: Atmungstherapeut
oder Anästhesie und Intensivpflege.


Ein 120 Stunden Kurs (mit DIGAB-Anerkennung) als berufsbegleitende Qualifikation
(Abschluss nach max. 12 Monaten) mit verschiedenen Praktika soll den Einstieg
in die Beatmungspflege erleichtern. Der Kurs beinhaltet Praktika in der Klinik bzw.
in einer außerklinischen Pflegeinstitution.


Um einen Überblick zu geben, laden wir alle Interessierten zu einer Kick-Off
Veranstaltung am 11.06.2021 von 15 – 17 Uhr ein.


Anmeldung hierfür ist bis zum 01.06.2021 möglich. Die Kosten der Kick-Off
Veranstaltung belaufen sich auf € 40,–Diese können bei Kursteilnahme
verrechnet werden 

 

Zugangsvoraussetzungen

Pflegefachkräfte

 

 

Termine und Formalien

Kursstart: 23.08.2021

Kursende: 10.06. 2022

Kursleitung

 

Tanja A. Goeke

M.Sc. Public Health,

Dipl.-Berufspädagogin,

Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege

Kosten

780,00 Euro